Markenkraft, die für Sie spricht.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie rund um die Uhr und in allen Lebensbereichen von Design-Produkten umgeben sind?

Weiterlesen

Die Erwartungshaltung der Kunden treffen.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Alle Unternehmen machen nur zwei Dinge. Ein Versprechen geben und ein Versprechen einhalten. Und wie gut sie darin sind, ihre gegebenen Versprechen einzuhalten, entscheidet über Aufschwung oder Niedergang eines Unternehmens.

Weiterlesen

Erfolg in der ” Mitte”.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Viele in der Marketingbrache verkünden die Botschaft, dass ein Unternehmen nur erfolgreich sein kann, wenn es sich „oben“, in der Premium- oder „unten“ in der Kategorie der Preisführerschaft befindet. Sich in der „Mitte“, also im Mainstream zu befinden, sei der vorprogrammierte Untergang für Unternehmen.

Weiterlesen

Angewandte Dummheit.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Bei Marken- wie auch bei Marketingfragen, welche einen Entschluss erfordern, höre ich viele Führungsverantwortliche sagen: „Ich entscheide intuitiv, aus dem Bauch heraus.“
Meine Antwort darauf: „Tönt gut, nur: Dann muss zuerst auch etwas im Bauch sein! Denn genauso wenig wie aus einem hohlen Kopf etwas Kluges kommt, kommt aus einem leeren Bauch etwas Gescheites.“

Weiterlesen

Die Führungskraft als Marke.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Die Reputation von Führungskräften und Unternehmen sind eng miteinander verflochten. So wird zum Beispiel ein börsenkotiertes Unternehmen zu einem grossen Teil gemäss dem Goodwill bewertet, dass Zielgruppen der Führungsspitze entgegenbringen.

Weiterlesen

Positionierung – der Weg zur Stärke.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Tatsache ist: Gut positionierte Unternehmen stehen stärker im Markt, sind somit konjunkturresistenter und brauchen den Wettbewerb weniger zu fürchten, als ihre Konkurrenz. Was heisst: Sie arbeiten wesentlich entspannter und quälen sich weit weniger durch die zermürbenden Wellen der Konjukturanforderungen.

Weiterlesen

Zwei Erfolgsbedingungen für Marken.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Mit der Formulierung „survival of the fittest“ fasste Charles Darwin die erste Erfolgsbedingung für das Überleben einer Spezies zusammen. Er meinte jedoch nicht „das Überleben des Stärksten“, wie allgemein angenommen wird. Denn „fit“, abgeleitet von „to fit“ heisst „ein- oder anpassen“. Eine Spezies überlebt also dann am Besten, wenn sie sich an veränderte Rahmenbedingungen besser anpassen kann, als andere.

Weiterlesen

Angst vor neuen Innovationen?

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Neue Innovationen zu lancieren fällt vielen Unternehmern schwer. Grund: Frühere Fehlversuche lassen naturgemäss innere Hemmnisse aufsteigen. Zu viel Geld wurde für zu wenig Effizienz in den Sand gesetzt. Wieso also einen erneuten Flop riskieren?

Weiterlesen

Der Kunde als Jagdbeute.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Viele der Gespräche, welche ich mit Verkäufern führe, lassen mich schmunzeln. Grund: Kaum beginnen die Verkäufer ihr Argumentarium für ihre Leistungen auszupacken, so wird schnell klar, dass ich die Beute ihrer Absichten bin.

Weiterlesen

In der Falle der Austauschbarkeit feststecken.

2 Tipps für eine kraftvolle Unternehmens-Identität.

Viele Unternehmen, welche sich in einem inflationären Anbietermarkt befinden, stecken in der Austauschbarkeit fest. Ob Fitnessstudios, Finanzberater, Handwerker – gleich welcher Branche – Restaurants, Hotels, Friseurstudios, Boutiquen, Schuhhäuser, Apotheken oder Drogerien etc.: Alle sitzen sie im Dilemma des Vergleichbaren.

Weiterlesen